Website Builder

Herzlich Willkommen!

Bitte komm in meine Praxis und schau Dich um!


Was kann ich für Dich tun?

  • Du weißt nicht, ob "Du" noch das richtige ist oder "Sie" passender wäre? 
  • Du bist mit der inneren und äußeren Ablösung von den Eltern beschäftigt? 
  • Die Verunsicherungen in neuen zwischenmenschlichen Beziehungen stellen Dich vor Konflikte?
  • Die Übernahme von Selbstverantwortung überfordert Dich noch?
  • Alle wollen wissen, was Du in mit Deiner Zukunft anfangen willst, dabei weißt Du das selbst noch nicht?

Das "Du" meint Dich als Person, in all Deiner Besonderheit! Du bist mitten in der Entwicklung zum Erwachsenwerden. Diese Reifungs- und Übergangsphase ist in der heutigen Gesellschaft durch einerseits viele Verunsicherungen und andererseits scheinbar unendlicher Möglichkeiten durchzogen von sehr schwierigen Momenten: der Eintritt in die Oberstufe, die Berufswahlentscheidung, einen neuen Freundeskreis aufbauen müssen, das Elternhaus verlassen, eine dauerhafte Beziehung führen… und vieles vieles mehr.




Dabei fühlst Du Dich vielleicht noch gar nicht so erwachsen? Es macht Dir Bauchschmerzen, Du zerbrichst Dir den Kopf? Das macht Dir Angst? Du hast selbst versucht mit Deinen Sorgen fertig zu werden? Gespräche mit engen Freunden, den Eltern oder Lehrern haben Dir nicht weiterhelfen können? Du fühlst Dich unverstanden und der Mut verlässt Dich?

Deine Gedanken, Gefühle und Dein Verhalten erscheinen Dir durcheinander?


Dann kann ich etwas
für Dich tun!

Mein Angebot für Dich!

Als Psychotherapeutin für Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre kann ich Dir folgende Angebote machen.

Erstmal nur gucken kommen

Ein erstes Beratungsgespräch!

Eine Beratung ist gut, wenn Du Dir nicht so sicher bist, ob Du überhaupt ein Problem hast, bei dem ich Dir weiterhelfen kann. Vielleicht willst Du auch erstmal nur ein paar Fragen stellen. Ob Deine Eltern dazu kommen sollen oder nicht, das liegt bei Dir.
Auch wenn Du mich erstmal nur kennen lernen willst und sehen willst, wie die Praxis aussieht, ist ein Beratungsgepräch gut. Du kannst dazu alleine kommen oder jemanden mitbringen, wenn Du Dich dann zunächst wohler fühlst. Du kannst mich auch anrufen und wir klären am Telefon erste Fragen ab.
Selbstverständlich stehen alle Inhalte unter meiner therapeutischen Schweigepflicht.

Einen Plan machen

Wir machen Probesitzungen!

Bei ein paar Probesitzungen finden wir dann gemeinsam heraus, ob und wie ich Dir helfen kann.
Dazu sprechen wir miteiander. Wenn Gedanken und Gefühle durcheinander sind, dann helfen Gespräche mit jemandem von außen diese zu ordnen. Zusammenhänge werden dann sichtbar, die Du vorher nicht sehen konntest. Dadurch werden erste Möglichkeiten der Veränderung möglich. Die individuell zugenschnittene Diagnostik auf mehreren Ebenen ermöglicht eine Beschreibung der Problem- und Konfliktkonstellation. Am Ende haben wir eine erste Idee, was Deine Therapieziele sind, die Du erreichen willst. Auch geht es in der Phase darum zu schauen, ob Du mir vertrauen kannst, ob die "Chemie" stimmt, das ist eine wichtige Grundlage für das gemeinsame Arbeiten.

Psychotherapie 

Dann beginnt der therapeutische Prozeß.

Nachdem derAntrag auf Kostenübernahme für eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei der Krankenkasse genehmigt wurde, kann die Therapie beginnen. Du kommst nun einmal die Woche zu mir und wir bearbeiten gemeinsam Deine Themen. Wir arbeiten dann gemeinsam an der Reaktivierung Deiner eigenen Kräfte und Deiner Kreativität, um Deine Probleme zu bewältigen. Die eigene Stärke wieder zu finden braucht Zeit und einen Raum, beides biete ich Dir hier an. Und auch meine Erfahrungen, die ich mit vielen anderen jungen Heranwachsenenden gemacht habe. Die Therapie wird zu einem Begleiter durch die schwierigen Zeiten, die Du gerade durchmachst.

Kinderpsychotherapeutin

 Wer ich bin?

Ich heiße Marion Winterscheidt
und wurde 1971 in Köln geboren.
Dort sind auch meine beiden
erwachsenen Kinder groß geworden.
2009 wurde ich Kinderpsychotherapeutin
und seit 2010 arbeite ich in eigener Praxis.